10. Landestagung der Jugendfarmen, Aktiv-, Bau- und Abenteuerspielplätze in Bayern

Zukunftsvisionen
Zwischen Helikoptereltern und Smartwatch, Naturpädagogik und Freispiel - Wir gehen unseren Weg !?

 28.03. und 29.03.2019 in Augsburg

 

Tagungsverlauf

Donnerstag, 28.03.2019
9:00 Uhr Anreise Abenteuerspielplatz Hammerschmiede, Neuburger Straße 299, 86169 Augsburg
10:00 Uhr Tagungseröffnung
Begrüßung
Informationen zur Tagungsorganisation
 
10:30 Uhr Einführung in die Tagung  
10:45 Uhr
Zukunftswerkstatt "Freiheit für Kinder und Jugendliche Heute - Wir gehen unseren WEG!"

Neue Ideen, Neue Perspektiven für Jugendfarmen, Aktivspielplätze & Co.

Kindheit veränderte sich die letzten Jahren zunehmend und wird in Teilen als ein Zwiespalt zwischen überwachenden bzw. überbehütenden Eltern und der Ganztagsschule auf der einen und dem Anliegen der Jugendfarmen und Aktivspielplätze die Selbstbestimmung von Kindern zu fördern auf der anderen Seite gesehen.
In unserer Zukunftswerkstatt wollen wir uns gemeinsam erarbeiten, wie wir unsere Ziele erreichen können und mit Blick nach vorne unser Reflektieren, ob und wenn ja wie wir unsere Arbeit noch verbessern können. Durch den Workshop wird uns eine erfahrene Referentin führen, die in ihrem Landkreis schon zahlreiche Zukunftswerkstätten mit jungen Menschen durchgeführt hat und Kolleg_innen und Kommunen berät, wie sich noch verbessern können im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit. Wir freuen uns auf unser gemeinsames Brainstorming.

Referentin: Karola Kellner, Kommunale Jugendpflegerin und freie Beraterin für Kommunen und Partizipation

12:30 Uhr Mittagessen  
13:30 Uhr Zukunftswerkstatt  
15:00 Uhr Wir machen uns auf den Weg (Check-In in die Jugendherberge und weiterfahrt zu den Workshoporten)  
15:45 Uhr Kaffeepause an den Workshopplätzen  

 

Workshop I: Kochen und Backen am Lagerfeuer

Workshop II: Alle haben das Recht, sich bei uns wohl und sicher zu fühlen!

Workshop III: Interaktion und Kooperation am Seilgarten – erlebnispädagogische Spielformen

Workshop IV: Neue Wege zur Qualifizierung

19:00 Uhr Aufbruch zum Come together Platz  
19:30 Uhr Come together mit Abendessen Kinder- und Jugendhaus Lehmbau
20:15 Uhr Laja Bayern e.V. Mitgliederversammlung  
  Übernachtung auf den Plätzen oder Jugendherberge  

 

Freitag, 29.03.2019
8:00 Uhr Frühstück (bis 9:00 Uhr)  
9:00 Uhr Aufbruch zur Youfarm  
9:30 Uhr Workshop Youfarm, Am Pferseer Feld 30, 86157 Augsburg

 

 

Workshops

Workshop I: Alte Handwerkstechniken rund ums Schmieden

Workshop II: Hügelkultur mit der Natur

Workshop III: Interaktion und Kooperation am Seilgarten – erlebnispädagogische Spielformen

Workshop IV: Kinder an die Macht! Kinderstädte – mehr als ein Ferienspiel

15:00 UhrEnde der 10. Landestagung
12:30 Uhr Mittagessen   Youfarm, Am Pferseer Feld 30, 86157 Augsburg   13:30 Uhr Präsentation Ergebnisse aus der Zukunftswerkstatt

      14:00 Uhr Reflektion       14:30 Uhr Bekanntgabe nächste Landestagung
Verabschiedung
     

Anmeldung:
Da nur eine begrenzte Anzahl an Übernachtungs- und Workshop-Plätzen zur Verfügung steht, ist in diesem Jahr die Anmeldefrist bis zum 22. Februar 2019.
Die Anmeldung erfolgt über ein onlinebasiertes Formular auf der Homepage des BJR.
Bitte beachtet, dass mindestens zwei unterschiedliche Workshops ausgewählt werden müssen. Die Zuordnung zu den Workshops erfolgt nach Anmeldeschluss und wird euch mit der Anmeldebestätigung und Rechnung mitgeteilt. Folgende Kostenbeiträge werden erhoben:
Für Tagung, Übernachtung auf einem Abenteuerspielplatz und Verpflegung 30,- €
Für Tagung, Übernachtung in der Jugendherberge im 4er-Zimmer und Verpflegung 45,- €
Für Tagung, Übernachtung in der Jugendherberge im Doppelzimmer und Verpflegung 56,- €
Für Tagung, Übernachtung in der Jugendherberge im Einzelzimmer und Verpflegung 65,- €
Die Getränke während der Tagung sind frei. Alkoholische Getränke am Abend sind selbst zu zahlen.
Für organisatorische Fragen und Rechnungsstellung steht euch Carina Zull telefonisch zur Verfügung unter 089/514 58-22 oder per Email Zull.Carina@bjr.de .
Wir freuen uns auf Euer Kommen!