Herzlich Willkommen

Wer wir sind?

Wir sind ein eingetragener Verein der sich 2011 gegründet hat und verstehen uns als eine unabhängige Fachorganisation auf Landesebene.

 

Warum es uns gibt?

Die pädagogischen Fachkräfte der Aktivspielplätze und Jugendfarmen leiten und begleiten seit über 40 Jahren erfolgreich spezielle pädagogisch konzipierte Spiel- und Erfahrungsräume für Kinder und Jugendliche in Bayern.

Auf großen, naturnahen Flächen bieten sie Treffpunkte für Kinder und Jugendliche , die freiwillig, ohne Anmeldung und kostenlos genutzt werden können.

Die vielfältige Angebotspalette ist an den Bedarfen der jeweiligen Standorte orientiert und entspricht präzise kindlichen Bedürfnissen.

In Bayern gibt es ca. 50 Aktivspielplätze und Jugendfarmen und die Zahl steigt. Die pädagogische Bildungsarbeit auf den Aktivspielplätzen und Jugendfarmen ermöglicht notwendige elementare Erfahrungen die andernorts oft nicht mehr möglich sind.

 

Vor dem Hintergrund leerer Kassen, veränderter Schulsituation und in einer zunehmend urbanen und konsumorientierten Gesellschaft mit all ihren Effekten, stellt das pädagogische Fachkräfte vor neue Herausforderungen.

 

Für was wir uns stark machen?

Wir fördern die Fachlichkeit und das Zusammenwirken der auf Jugendfarmen und Aktivspielplätzen pädagogisch tätigen Personen.

Gemeinsam mit dem Bayerischen Jugendring arbeiten wir an der Weiterentwicklung des Arbeitsfeldes.

Durch kooperative Zusammenarbeit regionaler und überregionaler Zusammenschlüsse, Einrichtungen und Initiativen aus dem Bereich Aktivspielplatzarbeit schaffen wir gemeinsam mehr!


Spendenkonto

 

Laja Landesarbeitsgemeinschaft Bayern e.V.

Sparda-Bank Nürnberg eG

 

IBAN: DE 98 7609 0500 0004 0873 30

 

 


"Gib Kindern eine Hütte, so machen sie daraus Bretter. Gib Kindern Bretter und sie bauen eine Hütte."